Eisenbahngeschichte

Die Faszination des modernen Schienenverkehrs erschließt sich am besten mit Blick in die Eisenbahngeschichte. Das ist mein Hobby. Neben der Mitarbeit im Vorführbetrieb des Kleinbahn-Museums Bruchhausen-Vilsen als Schienenbus- und Triebwagenführer nehme ich an der Erforschung der deutschen Kleinbahngeschichte teil und publiziere in Monographien und Periodika. Seit 1988 nehme ich die Redaktion des Museumsperiodikums Die Museums-Eisenbahn - Zeitschrift für Kleinbahn-Geschichte wahr, was mein liebstes Hobby darstellt.

 

Bild: T 41 in Heiligenberg, 9. 9. 2007, Foto: Jörn Bardewyck

 

Monographien

  • In alter Frische - Die Fahrzeuge der Ersten Museums-Eisenbahn Deutschlands, Bruchhausen-Vilsen 1985
  • Eisenbahnen in Pommern, Teil zu den Klein- und Privatbahnen, Egglham 1988
  • Mit Rauch und Dampf - Das Kleinbahn-Museum stellt sich vor, Bruchhausen-Vilsen 1991
    (zum Heft als pdf)
  • Mit Tempo 20 über Land - Bildführer durch das Kleinbahn-Museum, Bruchhausen-Vilsen 1992